Microsoft® Office 2019 Standard

Wir sind Ihr Partner für eine effektive und effiziente Ausstattung mit Bürosoftware. Setzen Sie auf zuverlässige Anwendungen für reibungslose Betriebsabläufe. Mit Office Standard erhalten Sie Microsoft WordExcelPowerPointOutlookPublisher und OneNote in einem Paket. 

Wählen Sie jetzt die gewünschte Ausführung von Microsoft Office Standard.
 
Microsoft Office 2019 Standard - 1PC
Programme inklusive:
Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Publisher

Sie erhalten nach der Bestellung Informationen auf elektronischem Weg!

 
167,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Microsoft Office 2019 Standard - 2PCs
Programme inklusive:
Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Publisher

Sie erhalten nach der Bestellung Informationen auf elektronischem Weg!

 
329,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Microsoft Office 2019 Standard - 3PCs
Programme inklusive:
Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Publisher

Sie erhalten nach der Bestellung Informationen auf elektronischem Weg!

 
494,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Microsoft Office 2019 Standard - 4PCs
Programme inklusive:
Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Publisher

Sie erhalten nach der Bestellung Informationen auf elektronischem Weg!

 
654,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Microsoft Office 2019 Standard - 5PCs
Programme inklusive:
Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Publisher

Sie erhalten nach der Bestellung Informationen auf elektronischem Weg!

 
819,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Microsoft Office 2019 Standard - 10PCs
Programme inklusive:
Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Publisher

Sie erhalten nach der Bestellung Informationen auf elektronischem Weg!

 
1.634,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Microsoft Office 2019 Standard - 20PCs
Programme inklusive:
Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Publisher

Sie erhalten nach der Bestellung Informationen auf elektronischem Weg!

 
3.259,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Microsoft Office 2019 Standard - 30PCs
Programme inklusive:
Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Publisher

Sie erhalten nach der Bestellung Informationen auf elektronischem Weg!

 
4.839,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Microsoft Office 2019 Standard - 40PCs
Programme inklusive:
Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Publisher

Sie erhalten nach der Bestellung Informationen auf elektronischem Weg!

 
6.419,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Microsoft Office 2019 Standard - 50PCs
Programme inklusive:
Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Publisher

Sie erhalten nach der Bestellung Informationen auf elektronischem Weg!

 
7.899,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)
Neuerungen in Office 2019 Standard
Microsoft hat im September 2018 die Office-Version 2019 veröffentlicht, in die diverse Features aus Office 365 übernommen wurden. Hier ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen:
 
  • verbesserte und neue Farbfunktionen wie eine höhere Drucksensitivität, Roaming Pencil Case und Neigungseffekte
  • leistungsfähigere Datenanalyse im Excelprogramm, darunter neue Formeln und Diagramme sowie die Power BI-Integration
  • in PowerPoint ausgefeilte Präsentationsfunktionen wie Zoom und Morph
  • Echtzeit-Zusammenarbeit in Word, Excel, PowerPoint und OneNote (wirklich neu für Excel)
  • neue Formeln und Diagramme in Excel

Vor allem Excel wurde deutlich verbessert. Die Datenanalyse wurde damit deutlich leistungsfähiger. Unter anderem lassen sich nun Texte aus Zellbereichen kombinieren, indem sich der Nutzer auf den Bereich bezieht und ein Trennzeichen angibt. Excel erledigt dann den Rest. Mit den beiden neuen Funktionen WENN und ERSTERWERT können Bedingungen festgelegt werden, um geschachtelte Formeln zu berechnen. Neu sind des Weiteren Trichterdiagramme, welche Werte in mehreren Prozessstufen anzeigen.

Kartendiagramme

Im Office 2019 gibt es nun die Kartendiagramme, die im Office 365 schon 2016 eingeführt wurden. Sie dienen dem Vergleich von Daten zu verschiedenen geografischen Regionen, Ländern, Landkreisen, Kommunen oder Postleitzahlengebieten.

Neue Funktionen in Word

Word kann in Office 2019 inzwischen sogar übersetzen, die üblichen Recherchen und Bearbeitungen sind ebenfalls wie gehabt möglich bzw. wurden leicht erweitert. Inzwischen kann Word praktisch jede Textverarbeitungsfunktion, dennoch gab es weitere Verbesserungen des gesamten Schreibprozesses. Das Übersetzungstool lässt sich sehr einfach bedienen, es übersetzt ganze Dokumente oder auch einzelne Worte und Phrasen. Es soll in der weiteren Entwicklung mit künstlicher Intelligenz ausgestattet werden, die schließlich die ganze Office-Suite aufwerten wird. Ein weiterer intelligenter Service ist die Möglichkeit, aus Word heraus direkt online zu recherchieren, was effektiver ist als die separate Internetsuche. Verwendet wird dabei eine Microsoftsuchmaschine, die nur vertrauenswürdige Quellen aufruft. Dahinter steht der Dienst Microsoft Academic Search, der unter anderem auf Ergebnisse aus Bing und Wikipedia zugreift. Die Recherche-Funktion integriert die gefundenen Inhalte in den zu bearbeitenden Word-Text. Suchergebnisse können sogar Headlines oder Quellverzeichnisse der eigenen Arbeit werden. Im Kommentar erscheint dann der Link zur Quelle. Diese Funktion kommt Akademikern und Studenten sehr entgegen. Der Word Editor wurde im Office 2019 mit einigen neuen Bearbeitungsfunktionen verbessert, welche Korrekturen erleichtern. Weitere Zusatzfunktionen sind:
 
  • Office Sounds
  • schwarzes Design
  • für Lernwerkzeuge
  • Bildunterschriften und Audiobeschreibungen
  • verbesserte Bedienungshilfen
  • Text-to-Speech
AutoSpeichern für Excel, Word und PowerPoint

Auch das AutoSpeichern wurde aus Office 365 übernommen. Es sorgt für Produktivitätssteigerung und Zeitersparnis. Die Daten werden automatisch gespeichert, ein Systemabsturz oder Stromausfall ist damit kein Problem mehr. Die Dokumente müssen hierfür in OneDrive oder SharePoint gespeichert sein. Es gibt beim AutoSpeichern wesentliche Unterschiede zur AutoWiederherstellen-Funktion aus Office 2016, vor allem erfolgt die Speicherung (nahezu) in Echtzeit. Das war mit AutoWiederherstellen noch nicht möglich. AutoSpeichern lässt sich bei Bedarf auch deaktivieren.

Weitere Neuigkeiten: Menüband, Farben, Icons und Suche

Das Menüband hatte sich seit Office 2007 nicht verändert, nun erfolgte über die üblichen Anpassungen hinaus eine deutliche Änderung. Das neue Design lässt das Menüband aufgeräumter erscheinen, es wirkt zugunsten der besseren Übersicht etwas simpler. Auch die Farben und Icons wurden angepasst. Nicht zuletzt ist die Suche einfacher geworden.

QuickStarter für PowerPoint

Mit QuickStarter gibt es ein KI-Feature in PowerPoint, es liefert eine Starthilfe für jede Präsentation. Diese erfolgt durch eine Unterstützung bei der Gliederung und der Recherche. Nutzer geben zuerst das Thema der angestrebten Präsentation ein, damit erscheint eine Liste von Unterthemen. Die KI schlägt dann einen Foliensatz vor, der auf Bing- und Wikipedia-Suchen basiert. Anschließend lässt sich das Design für die Folien auswählen.